24h - NOTFALL - Telefon: +49 7071 29-86000
Diese Webseite verwendet Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Weiterlesen …

Studienübersicht Urothelkarzinom:


Stadium: lokal-begrenzt

SPIES

klinische Anwendung des Professional Image Enhancement System (SPIES)
SPIES+Weißlicht-TUR-B vs. Weißlicht-TUR-B (1:1)

Stadium

lokal-begrenzt

NCT-No.

NCT02252549

Phase

 

Einschluss:

  • cystoskopischer V.a. primär/Reziv pTa/1/CIS
  • kein Tumor im oberen Harntrakt
  • keine Bestrahlung im Becken

Ausschluss:

  • ausgeprägte Makrohämaturie
  • stattgehabte Instillationstherapie < 6 Monate
Urofollow

Urinmarker-basierte Nachsorge beim low + intermed. risk Urothelkarzinom

Stadium

lokal-begrenzt

NCT-No.

 

Phase

 

Einschluss:

  • neu-diagnostiziertes oder rezidivierendes low oder intermed. risk Urothelkarzinom der Harnblase ohne Nachweis eines Tumorrezidivs in der 1. Kontrollzystoskopie nach TUR-B
  • 18-76 Jahre
  • ECOG 0-2

Ausschluss:

  • Geplante BCG-Instillation
  • Nachgewiesenes CIS
  • Tumor > 3 cm
  • Bestehende Schwangerschaft
  • Andere Krebserkrankung in den letzten 5 Jahren
  • Dialysepflichtige Niereninsuffizienz

 

NIMBUS

Behandlung von hochrisiko, nicht-muskelinvasivem Urothelkarzinom der Harnblase in Standard oder reduzierter BCG-Dosierung

Stadium

lokal-begrenzt

NCT-No.

 

Phase

III

Einschluss:

  • Erstindikation zur BCG-Instillation

Ausschluss:

 

Stadium: muskelinvasiv

ABACUS

Neoadjuvante Immuntherapie mit Atezolizumab (2 Zyklen) vor geplanter Zystektomie

Stadium

muskelinvasives Urothelkarzinom der Harnblase

NCT-No.

NCT02662309

Phase

II

Einschluss:

  • T2-4a
  • predominantes TCC
  • N0
  • M0
  • residuelle Erkrankung nach TUR-B
  • Kontraindikation oder Ablehnung von Platin-basierter Neoadjuvanz

Ausschluss:

  • Autoimmunerkrankungen
  • stattgehabte Organtransplantation
  • schwerer Grunderkrankung-en
  • aktive Hepatitis- oder Tuberkuloseinfektion

 


Stadium: metastasiert, 1st line

Keynote-361

Vergleich von Pembolizumab +/- SOC Chemotherapie beim metastasierten Urothelkarzinom

Stadium

metastasiert, 1st line

NCT-No.

NCT02853305

Phase

III

Einschluss:

  • Urothelkarzinom im gesamten Harntrakt
  • Indikation zur Erstlinienzytostase

Ausschluss:

  • GFR<30 ml/min

 


Stadium: metastasiert oder fortgeschritten

BAY 1163877 / 16443

Orale Therapie mit dem Pan-FGFR-Inhibitor BAY 1163877

Stadium

lokal-begrenzt, muskel-invasives Urothel-karzinom der Harnblase, vor geplanter Zystektomie

NCT-No.

NCT01976741

Phase

I

Einschluss:

  • Fortgeschrittenes Urothelkarzinom und FGFR-Mutationsnachweis

Ausschluss:

  • GFR < 30 ml/min, bekannte Epilepsie, Hirnmetastasen

 


Stadium: metastasiert ,2nd line, nach Cisplatin-Versagen

SAUL

Phase IIIb, Atezolizumab 1200mg i.v. alle 3 Wochen

Stadium

metastasiert, 2nd line, nach Cisplatin-Versagen

NCT-No.

NCT02928406

Phase

IIIb

Einschluss:

  • lokal-fortgeschrittener und/oder metastasierter Tumor des Harntraktes (nicht nur Urothel!)
  • Platin-basierte Vortherapie
  • Verfügbarer Tumorblock
  • mind. ECOG 2

Ausschluss:

 

 


© Klinik für Urologie Tübingen - Unterstützt durch den Förderverein Urologie e. V. - Gemeinnütziger Verein