Diese Webseite verwendet Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Weiterlesen …

Studienübersicht Urothelkarzinom:


Stadium: lokal-begrenzt

Urofollow

Urinmarker-basierte Nachsorge beim low + intermed. risk Urothelkarzinom

Stadium

lokal-begrenzt

NCT-No.

 

Phase

 

Einschluss:

  • neu-diagnostiziertes oder rezidivierendes low oder intermed. risk Urothelkarzinom der Harnblase ohne Nachweis eines Tumorrezidivs in der 1. Kontrollzystoskopie nach TUR-B
  • 18-76 Jahre
  • ECOG 0-2

Ausschluss:

  • Geplante BCG-Instillation
  • Nachgewiesenes CIS
  • Tumor > 3 cm
  • Bestehende Schwangerschaft
  • Andere Krebserkrankung in den letzten 5 Jahren
  • Dialysepflichtige Niereninsuffizienz

 

NIMBUS

Behandlung von hochrisiko, nicht-muskelinvasivem Urothelkarzinom der Harnblase in Standard oder reduzierter BCG-Dosierung

Stadium

lokal-begrenzt

NCT-No.

 

Phase

III

Einschluss:

  • Erstindikation zur BCG-Instillation

Ausschluss:

 

Stadium: lokal-fortgeschritten, 1st line

ImVigor 010

Atezolizumab vs. Placebo als adjuvante Therapie beim lokal fortgeschrittenen Urothelkarzinom

Stadium

lokal-fortgeschritten, 1st line

NCT-No.

NCT02450331

Phase

III

Einschluss:

  • Urothelkarzinom der Harnblase
  • kürzlich durchgeführte Zystektomie oder Nephroureterektomie (<12 Wochen) bei pT3-4a or pN+ oder ypT2 Urothelkarzinom
  • negative Resektionsränder (Ausnahme: Cis Ureter)

Ausschluss:

  • Autoimmunerkrankungen

 


Stadium: metastasiert, 1st line

Keynote-361

Vergleich von Pembolizumab +/- SOC Chemotherapie beim metastasierten Urothelkarzinom

Stadium

metastasiert, 1st line

NCT-No.

NCT02853305

Phase

III

Einschluss:

  • Urothelkarzinom im gesamten Harntrakt
  • Indikation zur Erstlinienzytostase

Ausschluss:

  • GFR<30 ml/min

 

CheckMate 901

Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab oder mit Behandlungsstandard-Chemotherapie gegenüber der Behandlungsstandard- Chemotherapie bei Teilnehmern mit bisher unbehandeltem inoperablem oder metastatisiertem Urothelkarzinom

Stadium

metastasiert, 1st line

NCT-No.

NCT03036098

Phase

III

Einschluss:

  • Urothelkarzinom im gesamten Harntrakt
  • Indikation zur Erstlinienzytostase

Ausschluss:

  • GFR<30 ml/min

 


Stadium: metastasiert, 1 st line, 2nd line, 3rd line

INC24828-201

INCB054828 bei Patienten mit nicht-operablem oder metastasiertem Urothel-Ca und FGF/FGFR Alterations

Stadium

metastasiert, 1st line, 2nd line, 3rd line

NCT-No.

NCT02872714

Phase

II, Open-Label

Einschluss:

  • Urothelkarzinom inoperabel oder metastasiert
  • Indikation zur Erstlinienzytostase aber Cisplatin-ungeeignet, alternativ Zweit- oder Drittlinie nach Chemo oder Immuntherapie
  • FGFR Veränderungen (ca. 40% der Patienten)

Ausschluss:

  • GFR<30 ml/min

 

© Klinik für Urologie Tübingen - Unterstützt durch den Förderverein Urologie e. V. - Gemeinnütziger Verein