Diese Webseite verwendet Cookies. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Weiterlesen …

Uro-Telegramm 03| 2011

In unserer aktuellen Ausgabe rund um das Nierenzellkarzinom möchten wir Sie über den aktuellen Stellenwert der Metastasenchirurgie informieren. Insbesondere Nebennierenmetastasen sind häufig und das endokrinologische Management von Patienten nach bilateraler Adrenalektomie fordert eine angepasste sorgfältige Therapie.

In der neuen Sprechstunde Nierentumore ab Januar 2012 ist es uns ein besonderes Anliegen, Sie nicht nur mit den neuesten Erkenntnissen der medikamentösen und operativen Therapie zu beraten, sondern Ihnen auch die Möglichkeit mehrerer aktueller klinischer Therapiestudien beim Nierenzellkarzinom anbieten zu können.

Das gesamte Team der Klinik für Urologie wünscht Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in das Jahr 2012.

Themen

  • Metastasenchirurgie beim Nierenzellkarzinom
  • Erhalt der Restnierenfunktion
  • Bedeutung von Membrantransportern
  • Management von Patienten nach bilateraler Adrenalektomie
  • Protect-Studie
  • Therapeutische Impfung bei fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom

Uro-Telegramm 03 | 2011 ansehen

Uro-Telegramm 03|2011 ansehen (4,7 MiB)

Zurück

© Klinik für Urologie Tübingen - Unterstützt durch den Förderverein Urologie e. V. - Gemeinnütziger Verein